Skip to main content

Universität Stuttgart

Prepay

Die Universität Stuttgart unterstützt und fördert wissenschaftliches Publizieren nach dem Prinzip des Open Access: Open-Access-Policy der Universität Stuttgart . Die Universitätsbibliothek Stuttgart unterstützt Open-Access-Publikationen bei Biomed Central, SpringerOpen und Chemistry Central durch eine Prepay Membership (institutionelle Mitgliedschaft mit Vorauszahlungsvereinbarung).

Hierdurch reduzieren sich die Publikationsgebühren für korrespondierende Autoren der Universität Stuttgart auf 80 %. Dieser Betrag wird Ihnen von der Universitätsbibliothek in Rechnung gestellt, sollte Ihr Artikel angenommen werden. Darüber hinaus können Veröffentlichungen bei Biomed Central, SpringerOpen und Chemistry Central im Rahmen eines Förderprogramms der DFG aus dem OA-Publikationsfonds zu 100 % gefördert werden, solange die bewilligten Mittel reichen. Dazu müssen Sie Ihre zur Veröffentlichung eingereichten Artikel anmelden und die Förderung aus dem Fonds beantragen. Wenn Sie bei BioMed Central, SpringerOpen und Chemistry Central veröffentlichen wollen, benötigen Sie als einreichender Autor einen "Institutional Code". Diesen Code erhalten Sie auf Anfrage per Mail an oa@ub.uni-stuttgart.de.

As an affiliated author from Universität Stuttgart, you may be entitled to submit your manuscript without paying the article processing charge (APC).

If you submit from an IP address that has been registered by your institution, the APC will be waived automatically at the end of the submission process.

If you submit using a non-registered IP address, please choose your institution from the drop down list on the payment options page and our Customer Services will be in touch to check your affiliation.

If you have the membership submission code, please enter it in option 3 of the APC estimate section during the submission process.

Learn more about submitting your manuscript

Universität Stuttgart's Articles

  1. Review

    SchussenAktivplus: reduction of micropollutants and of potentially pathogenic bacteria for further water quality improvement of the river Schussen, a tributary of Lake Constance, Germany

    Rita Triebskorn, Klaus Amler, Ludek Blaha, Claudia Gallert, Sabrina Giebner, Hans Güde, Anja Henneberg, Stefanie Hess, Harald Hetzenauer, Klaus Jedele, Ralph-Michael Jung, Sven Kneipp, Heinz-R Köhler, Stefanie Krais, Bertram Kuch, Claudia Lange…

    Environmental Sciences Europe 2013 25:2

    Published on: 14 January 2013

Find the right journal

Looking for a suitable journal?

Our portfolio of journals spans all areas of science, technology, medicine, the humanities and social sciences.

View our journals

Have a manuscript ready?

Read our submission guide for information on preparing your manuscript and finding the right journal

Journal Selector